Aktien CFDs


BEI IQ OPTION AKTIEN CFDS HANDELN - UNSERE ERFAHRUNGEN

 

Beim Broker IQ Option können die Trader CFDs auf Aktien handeln. Der Broker bietet hierfür eine hervorragende Unterstützung an. Wie läuft dieser Handel ab, worauf sollten Trader dabei achten?

 

Volatiler Aktienmarkt

Auch der Aktienmarkt kann zeitweilig durch hohe Volatilität auffallen. Händler müssen sich demzufolge beim CFD-Handel auf Aktien auf große Bewegungen einstellen. Sie benötigen dabei allerdings meistens weniger Fremdkapital als beim Devisenhandel. Risiken bestehen neben der hohen Volatilität auch durch die Möglichkeit von Overnight-Gaps, die bei höheren CFD-Hebeln schnell zu Totalverlusten führen können. Dennoch ist im Aktienhandel ein großes Gewinnpotenzial festzustellen. Entscheidend ist dabei die effektive Verwaltung der Positionen. Vorteile ergeben sich durch die Möglichkeit der sehr großen Diversifizierung, denn es gibt schier unendlich viele Möglichkeiten am Aktienmarkt, während sich der Forexmarkt auf vielleicht 50 interessante Paarungen beschränkt. Allein an der New Yorker Börse sind mehrere Tausend Aktientitel gelistet. Wenn wir alle wichtigen Börsen der Welt kombinieren, kommen wir auf eine sehr große Zahl von gut handelbaren Aktien. Wir wollen uns zunächst anschauen, welche Aktien-CFDs IQ Option zum Handel anbietet und wie der Handel auf der IQ Handelsplattform abläuft.

 

 
stock cfd overview de
Aktien CFDs bei IQ Option

Übersicht:

 

  • über 170 Aktien-CFDs zur Auswahl
  • sehr enge Spreads (teilweise nur 0,02 %)
  • Mindestinvestition nur 1 Dollar oder Euro
  • Mindesteinzahlung nur 10 Dollar oder Eur
  • Gratis Demokonto

 

 

 

Der Handel mit Aktien-CFDs

Anleger können mit den Aktien börsennotierter Unternehmen Gewinne erzielen, indem sie diese kaufen, halten und mit Gewinn wieder verkaufen. Das erfordert allerdings viel Kapital, während die Kursbewegungen der Aktien oft über lange Zeit gering ausfallen. Eine weniger kapitalintensive und dabei gewinnträchtigere Möglichkeit bieten Contracts for Difference (CFDs), die als gehebelte Derivate die Kursbewegungen der Aktien abbilden. Sie werden von Brokern wie IQ Option angeboten. Der Käufer erwirbt dabei nicht die Aktien, sondern spekuliert auf deren Preisbewegung. Der Vorteil besteht unter anderem darin, dass ein CFD in seiner Put-Variante auch bei einem fallenden Aktienkurs gewinnen kann. Bei einem steigenden Aktienkurs gewinnt der Call-CFD. Die Anleger können also mit jeder Kursbewegung einen Gewinn erzielen.

 

Welche Einflüsse bewegen den Aktienmarkt?

Wie auf jedem Markt beeinflussen auch bei Aktien das Angebot und die Nachfrage den Preis. Vielfältige Kräfte wirken auf Angebot und Nachfrage. Dazu gehören fundamentale Faktoren wie die Gewinnaussichten eines Unternehmens, die Anlegerstimmung, Nachrichten zum jeweiligen Unternehmen oder zu seiner Branche und auch rein technische Faktoren.

 

Wie findet der Handel mit Aktien-CFDs auf der IQ Option Plattform praktisch statt? 

Die Trader können auf die Multi-Asset-Handelsplattform des Brokers IQ Option mit Desktop- und Web-Apps sowie mobil mit iOS- und Android-Mobilanwendungen zugreifen werden. Wer unterwegs oder vom Büro aus handeln möchte, erhält mit den mobilen Apps sehr praktische Werkzeuge für seinen Handel.

 

Die Produktpalette der CFDs bei IQ Option

Der Broker IQ Option kann auf eine beeindruckende Zahl von 174 Aktien-CFDs verweisen. Es handelt sich um europäische und US-amerikanische Aktien. Beachten Sie bitte, dass sich diese Zahl jederzeit ändern kann.

stock range de

EINIGE DER AKTIEN, DIE SIE BEI IQ-OPTION HANDELN KÖNNEN

 

Sehr enge IQ Option Spreads

Die extrem engen Spreads bei den IQ Option Aktien-CFDs sind sehr beeindruckend und bringen den Tradern hohe Vorteile. Vor allem senken sie das Risiko beim Handel drastisch. Es handelt sich hierbei um Floating Spreads. Das bedeutet, dass sich der Spread eines Assets während der Handelssession auch mehrmals ändern kann. Hier sehen Sie einen Screenshot, der einige der niedrigsten Spreads zeigt, die überhaupt möglich sind:

stock spread de new

EINIGE IQ OPTION AKTIEN-CFDS MIT EINEM SPREAD UNTER 0,1 %

 

Verfügbarer Hebel für die Aktien-CFDs

Nicht-EU-Händler und Pro-Trader aus der EU (institutionelle Händler oder Privat-Trader mit entsprechendem Kapital) können die IQ Option Aktien-CFDs mit 1:20 Hebelwirkung handeln. Private EU-Einzelhändler ohne den Pro-Status dürfen nur Hebel von 1:5 anwenden. Das bestimmt eine Regulierungsrichtlinie der europäischen Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA von 2018.

 

Handelszeiten für Aktien-CFDs

Am Forex-Markt kann an fünf Tagen pro Woche über 24 Stunden gehandelt werden, doch bei den globalen Aktienmärkten ist das nicht der Fall. Dort findet nur über etwa sechs bis neun Stunden pro Tag an fünf Tage pro Woche der Handel statt. Die genauen Handelszeiten hängen von der jeweiligen Börse ab. So können US-Aktien am europäischen Nachmittag bis späten Abend gehandelt werden, europäische Aktien hingegen etwa ab 08.00 - 22.00 h MEZ (außerbörslich) bzw. ab 09.00 - 20.00 h (börslich), wobei bei einigen Werten der Handel schon gegen 17.30 h endet. Das bedeutet jedoch, dass die Händler stets irgendwo eine Gelegenheit zum Handeln finden, denn wenn die europäischen Börsen schließen, findet an den US-Börsen noch ein lebhafter Handel statt. IQ Option bietet Aktien-CFDs in Abhängigkeit von diesen Handelszeiten an, denn nur geöffnete Börsen bieten eine ausreichende Liquidität für den Handel, welche für Kursbewegungen sorgt. Zum Beispiel wäre ein CFD auf die VW-Aktie am besten zwischen 09.03 bis 17.30 h MEZ zu handeln. Die CFDs auf US-Aktien handeln Trader von 15.30 bis 22.00 h MEZ.

market hours de

US-AKTIEN KÖNNEN ZWISCHEN 15.30 BIS 22.00 H MEZ GEHANDELT WERDEN.

 

Mindesthandelsgröße

Die Mindesthandelsgröße liegt bei den IQ Option CFDs bei nur einem Dollar oder Euro pro CFD. Das gilt weltweit für alle Kunden und alle Hebeleinstellungen. Mit solchen Minipositionen können die Anleger jederzeit handeln - auch mit einem sehr kleinen Konto. Geringe Einsätze ermöglichen darüber hinaus eine viel bessere Diversifizierung. Die Trader können ihr Kapital auf mehrere Werte verteilen und dabei unterschiedliche Anlageklassen wählen, so den Forexmarkt, Rohstoffe, Aktien, Kryptowährungen, ETFs oder Aktienindizes. Zu beachten ist lediglich, dass private EU-Trader durch die neuen ESMA-Vorschriften nicht alle Instrumente und Assets handeln dürfen.

Mindesteinzahlung

Mit nur zehn Dollar oder Euro können Trader bei IQ Option ein Echtgeldkonto eröffnen.

 

Durchführung des CFD-Handels Aktien bei IQ Option

1. Wählen Sie einen Aktien-CFD für Ihren Handel, indem Sie auf der Plattform oben auf das dortige Pluszeichen und danach auf "Aktien" klicken. Hier wählen Sie Ihre Aktien aus:

 choose stock cfd de

 

2. Wählen Sie den Investitionsbetrag.

3. Wählen Sie Ihren Hebel für den Handel.

4. Legen Sie Stopploss- und Take-Profit-Aufträge per "Auto Closing" fest. Diese Funktion können Sie auch bei einer schon eröffneten Position nutzen.

5. Setzen sie Marken für Ihre Kaufstopps.

6. Für eine Long-Position klicken Sie "Kaufen" an.

7. Für eine Short-Position klicken Sie "Verkaufen" an.

execute de

 

 

Trading-Tools, Indikatoren, Charts und weitere Plattform-Features von IQ Option

Beim Aktienhandel sind Trading-Tools und technische Indikatoren ziemlich praktisch. Sie finden auf der IQ Option Handelsplattform folgende Funktionen:

  • verschiedene Chartdarstellungen, darunter Heikin-Ashi, Candlesticks sowie Linien- und Balkendiagramme
  • verschiedene Zeitintervalle

time interval de

 

  • grafische Werkzeuge:

graphic tool de

 

  • spezielle Widgets, darunter das Trading anderer Händler, das Marktsentiment, Hochs und Tiefs:

special widget de

 

  • Marktanalysen:

 market analysis de

 

  • Videoanleitungen
  • Chats und Unterstützungen
  • Support
  • technische Indikatoren wie Oszillatoren, Momentumindikatiren, verschiedene gleitende Durchschnitte etc.:

chart analysis de

 

  • Verdienstkalender:

earning c de

 

 

Kostenloses Demo-Trading bei IQ Option

Sie können Ihre Fähigkeiten im Aktienhandel mit dem Demokonto von IQ Option trainieren. Einsteiger nutzen dies ebenso wie erfahrene Händler, die neue Handelsstrategien testen. Das Demo-Konto enthält bei IQ Option alle Assets und Funktionen eines Echtgeld-Handelskontos. Sie können problemlos zwischen Ihrem Demo- und Ihrem Live-Konto wechseln. Zudem können Sie das virtuelle Kapital auf dem Demo-Konto jederzeit wieder aufladen.

demo acc de

 

 

Fazit zum Trading von Aktien-CFDs bei IQ Option

Die Plattform des Brokers IQ Option bietet zahllose Funktionen für einen bequemen Handel von Aktien-CFDs. Die Handelsausführung erfolgt sehr schnell, zudem ist es für die Trader leicht, ihre Orders an den Markt anzupassen. Die Zahl der verfügbaren Aktien-CFDs ist ausreichend hoch, sodass die Kunden viele Handelsmöglichkeiten finden. Außerdem bietet der Broker Video-Tutorials und Chatfunktionen an. Der Kundendienst beantwortet die Fragen der Trader über 24 Stunden täglich und an sieben Tagen pro Woche. Er ist telefonisch und per Live-Chat erreichbar.

 

 

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
Ok