Progressive Web App (PWA)


DIE PROGRESSIVE WEB APP (PWA) VON IQ OPTION IM TEST: UNSERE ERFAHRUNGEN

 

Kunden von IQ Option, die gern mit ihrem Mobilgerät auf die Plattform zugreifen möchten, können ab sofort eine zusätzliche App nutzen – die IQ Option Progressive Web App (kurz PWA). Wir wollen uns nachfolgend anschauen, welche Vorteile Ihnen die PWA mit ihren verschiedenen Funktionen für Ihren Handel bringt.

 

 
 
pwa en
Mit der fortschrittlichen IQ Option Web-App lassen sich auf Android- und iOS-Mobilgeräten Binäroptionen durch nicht regulierte Kunden handeln.

Vorteile:

 

    • Zugriff auf alle IQ Option Vermögenswerte einschließlich der binären Optionen
    • steht in allen Ländern zur Verfügung, in denen Kunden Zugriff auf die IQ Option Plattform haben
    • PWA für alle Mobilgeräte
    • sofortiger Handel, ohne gesondert eine App herunterzuladen

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko/span>

 

Was ist die Progressive Web App?

Die PWA dient dem Handel über Mobilgeräte. Sie funktioniert webbasiert und muss daher nicht heruntergeladen werden. Damit unterscheidet sie sich von anderen Apps, die entweder aus den App Stores von Google oder Apple oder aus anderen Quellen wie der Webseite des Anbieter heruntergeladen werden müssen. Die PWA hingegen "installieren" Sie ganz einfach, indem Sie auf "Zum Startbildschirm hinzufügen" anklicken.

 

Warum bietet IQ Option die Progressive Web App an?

IQ Option bietet schon Apps für iOS- und Android-Geräte für den Zugriff auf die Plattform an. Allerdings unterstützt die iOS-Variante nicht den Binärhandel. Das ändert sich mit der PWA: Hiermit können auch Kunden mit iOS-Mobilgeräten binäre Optionen handeln. Gleichzeitig lässt sich die IQ Option PWA auch mit Android-Geräten verwenden. Mit der PWA können Kunden auf alle Anlageklassen des Brokers zugreifen. Zu beachten ist dabei, dass binäre und digitale Optionen sowie spezielle CFDs auf Kryptowährungen nur nicht regulierte Kunden handeln dürfen. Das schreibt die europäische Finanzaufsicht ESMA vor. Es handelt sich um private und institutionelle Kunden mit Wohn- oder Geschäftssitz außerhalb der EU sowie um institutionelle EU-Händler. Regulierte Kunden – das sind private Händler aus der EU – dürfen diese Anlageinstrumente nicht nutzen.

 

tradeable instruments pwa en

 

Mit der PWA lassen sich viele Finanzinstrumente handeln. Im Überblick:

  • binäre Optionen (nur nicht regulierte Händler)
  • digitale Optionen (nur nicht regulierte Händler)
  • OTC-Handel von binären Optionen (Over-the-Counter, nur nicht regulierte Händler)
  • OTC-Handel von Digitaloptionen (nur nicht regulierte Händler)
  • Aktien-CFDs
  • FX-Optionen (nur regulierte Händler als Alternative zu Binär- und Digitaloptionen)
  • ETFs (Exchange Traded Funds)
  • Forex
  • CFDs auf Kryptowährungen
  • Rohstoff-CFDs
  • Aktienindex-CFDs

 

Digitale und binäre OTC-Optionen können die Trader an Wochenenden oder nachts handeln, wenn die traditionellen Finanzmärkte geschlossen sind.

 

Handelsinstrumente, technische Indikatoren und Charting

tools charts pwa en

 

Die Progressive Web App von IQ Option ist mit sämtlichen technischen Indikatoren des Brokers ausgestattet. Wie bei allen IQ Option Handelsplattformen und Apps können die Trader mit den grafischen Tools zwischen vier verschiedenen Diagrammtypen wählen. Auch lassen sich Fibonacci-Ebenen und Linien in die Diagramme einzeichnen. Eine weitere Funktion ist der Preisalarm, der den Händler benachrichtigt, wenn ein Kurs ein bestimmtes Level erreicht.

 

Mindestinvestition

Fast alle Instrumente können mit der Mindestanlage von nur einem US-Dollar/Euro gehandelt werden. Eine Ausnahme bilden die FX-Optionen. Deren Mindesthandelsgröße beträgt 30 US-Dollar bzw. 25 Euro.

 

IQ Option Mindesteinzahlung

Die Mindesteinzahlung beträgt bei IQ Option für reguläre Handelskonten 10 US-Dollar/Euro. Ein VIP-Handelskonto muss mit mindestens 1.900 $/€ kapitalisiert werden. Diese VIP-Konten stehen nur den nicht regulierten Tradern zur Verfügung.

 

Hebelwirkung

leverage pwa en

NICHT REGULIERTE HÄNDLER KÖNNEN EINIGE FOREX-PAARE MIT EINEM 1:1.000 HEBEL HANDELN.

 

Die Höhe des möglichen Hebels hängt einerseits von der Regulierung oder Nicht-Regulierung des Kunden, andererseits vom gehandelten Vermögenswert ab. Regulierte Händler können maximal einen Hebel von 1:30 einsetzen. Dieser für sie höchste Hebel ist bei bestimmten Forex-Paaren möglich. Für nicht regulierte Trader liegt dieser Hebel bei maximal 1:1.000 (wiederum im Forex-Bereich).

 

Auszahlungsprozentsätze für Optionen

Die nachfolgend genannten Auszahlungsprozentsätze gelten für digitale und binäre Optionen sowie für FX-Optionen. Binäre und digitale Optionen können im „Aktueller Preis“ Modus Auszahlungen von 87 bis 92 % erreichen, in Ausnahmefällen auch darüber. Bei digitalen Optionen gibt es Sonderfälle mit Auszahlungen bis zu 600 %. FX-Optionen bieten eine Rentabilität ohne Begrenzung nach oben. Wie viel der Trader verdient, hängt lediglich vom Ausmaß der Kursbewegung ab. Selbstverständlich gelten diese genannten Sätze nur für erfolgreich abgeschlossene Trades.

 

Ablaufzeiten für Optionen und Krypto-CFDs

Optionen und CFDs verfallen unterschiedlich. Das hängt von ihrer Art ab. Die kürzeste Laufzeit von binären Optionen liegt bei einer Minute, die längste reicht bis zum jeweiligen Monatsende. Bei FX-Optionen liegen die Verfallszeiten zwischen zehn und 60 Minuten, bei digitalen Optionen sind es die drei Varianten eine, fünf und 15 Minuten. Natürlich können Optionskontrakte auch vorzeitig geschlossen oder spät eröffnet werden. In so einem Fall verkürzen sich die tatsächlichen Ablaufzeiten. Spezielle Krypto-CFDs wie der Bitcoin x100 haben grundsätzlich eine Verfallszeit am Ende des Eröffnungstages. IQ Option ändert gelegentlich die Verfallszeiten. Diese Publikation ist daher nur eine Richtlinie, Trader müssen sich jeweils über den speziellen Fall informieren.

 

Demo Trading Account

IQ Option stellt seinen Tradern ein kostenloses, zeitlich unbegrenztes Übungskonto zur Verfügung. Dieser Demo Account verdient viel Lob, denn er enthält alle Assets und Funktionen von IQ Option. Auch die Progressive Web App lässt sich auf dem Demokonto nutzen. Der Wechsel zwischen dem Live- und dem Demokonto ist sehr einfach und jederzeit möglich.

 

Schneller Zugriff der Trader auf die IQ Option PWA

Trader greifen blitzschnell auf die Progressive Web App des Brokers zu. Dazu müssen sie nur auf die folgende Schaltfläche klicken:

 

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko/span>

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
Ok