News


IQ OPTION BIETET NEUE EINZAHLUNGSMETHODEN FÜR ASIEN AN

  

News article de

Der Broker IQ Option bietet seinen asiatischen Händlern ab sofort neue Einzahlungsmöglichkeiten an. Die Trader aus Thailand, Malaysia, Indonesien und Vietnam haben nun die Möglichkeit, bei den lokalen Banken die Einzahlungen auf ihr Konto bei IQ Option vorzunehmen. Sie sehen hier ist die Liste der Banken, bei denen das möglich ist:

 

 

 

  • Thailand – Kasikorn Bank, Bangkok Bank, Krung Thai Bank, Bank von Ayudhya, Siam Commercial Bank, Regierungssparkasse und TMB Bank
  • Indonesien – Zentralasiatische Bank, Negara Indonesien, CIMB Niaga, Rakyat Indonesien und Mandiri Bank
  • Vietnam – Vietcombank, Bank für Investitionen-und Entwicklung, Asia Commercial Bank, Techcombank, Vietinbank, Donga Bank, Sacombank und Eximbank
  • Malaysia – Maybank, RHB-Bank, Hong-Leong-Bank, Öffentliche Bank, AmBank und CIMB-Bank

 

Wenn Kunden von einer der genannten Banken einzahlen möchten, gehen Sie auf folgende Weise vor:

Sie besuchen zunächst die IQ Option-Website und klicken rechts auf dem Bildschirm auf "Einzahlung":

deposit asia en

 

Auf der nun folgenden Seite wählen Sie den Betrag aus, den Sie auf Ihr IQ Option Konto einzahlen möchten. Außerdem wählen Sie eine Bank, von der aus die Überweisung stattfinden soll. Das Dropdown-Menü zeigt nur Banken des Landes, das Ihrem momentanen Standort entspricht.

amount bank en

 

Nun klicken Sie auf "Zur Zahlung". Damit werden Sie zu einem Zahlungsgateway weitergeleitet. Dort geben Sie die nötigen Zugangsdaten ein. Klicken Sie nun auf "Weiter":

go to payment en

 

Falls erforderlich, wählen Sie jetzt ein Bankkonto für Ihre Transaktion aus. Klicken Sie danach auf "Bestätigen".

confirm en

 

Sie erhalten im Anschluss einen OTP (einmaliger PIN-Code) auf Ihrem Telefon. Diesen Code geben Sie ein. Nun klicken Sie erneut auf "Bestätigen":

pin code enter en

 

Nach der Bestätigung Ihrer OTP wird die Einzahlung genehmigt:

approved en 

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg beim Handel!

 

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.