ETF handeln


ETFS BEI IQ OPTION HANDELN - ANLEITUNG & UNSERE ERFAHRUNGEN 2018

 

Viele Trader kennen den Handel mit Devisen, binären Optionen, Indizes, Aktien, Rohstoffen und sogar Kryptowährungen. Die ETFs (Exchange Traded Funds) sind aber der Mehrheit der Anleger relativ unbekannt. Um diese Vermögensklasse, die bei IQ Option handelbar ist, soll es in diesem Beitrag gehen.

IQ Option bietet viele Assetklassen an, aus denen Sie je nach Ihren Präferenzen wählen können. Darunter sind binäre und digitale Optionen, Forex-Paare und FX-Optionen sowie CFDs auf Rohstoffe, Aktien, Aktienindizes, Kryptowährungen und auf ETFs. Schauen wir uns an, wie sich Letztere auf der preisgekrönten IQ Option Handelsplattform traden lassen.

 
etf overview de
ETFs bei IQ Option handeln

Überblick:

 

  • Handel mit ETFs ab einem Dollar (einem Euro) Mindesteinsatz
  • Hebelwirkung der ETF-CFDs bis 1:100
  • günstige Investition in ausgewählte Marktsektoren
  • Gewinne bei steigenden und fallenden Kursen möglich
  • äußerst enge Spreads ab 0,01 %

 

 

 

Was sind ETFs?

ETFs sind börslich gehandelte Investmentfonds. Wie alle Fonds können sie zahlreiche Vermögenswerte beinhalten. Dazu gehören Rohstoffe, Anleihen, Zinsinstrumente, Währungen oder Aktien, es handelt sich also um einen Wertpapier-Basket. Dieser kann als einzelnes Finanzinstrument gehandelt werden. Es ließen sich sehr viele technische Details zu den ETFs erklären, doch das würde den Rahmen unseres Beitrags sprengen. Wichtig für Sie als Anleger sind folgende ETF-Features und Rahmenbedingungen für den Handel bei IQ Option:

  • Anteile von ETFs sind börslich jederzeit handelbar. Das ist bei klassischen Investmentfonds nicht unbedingt der Fall.
  • Die Verwaltung von ETFs erfolgt passiv und daher sehr kostengünstig. Viele ETFs sind ganz ohne Ausgabeaufschlag handelbar, ansonsten ist er im Gegensatz zu den Aufschlägen auf klassische Investmentfonds sehr klein..
  • Bei IQ Option werden CFDs auf ETFs gehandelt. Diese bilden die Kursentwicklung des ETFs ab und können als Put-CFDs auch bei einem fallenden ETF-Kurs gewinnen.

 

 

Warum ETFs handeln?

Mit einem einzigen ETF kann sich ein Anleger in einem kompletten Marktsektor engagieren. Wenn ein Händler beispielsweise glaubt, dass Industrierohstoffe boomen werden, kann er auf einen entsprechenden ETF setzen und muss sich nicht auf einen dieser Werte beschränken. Wenn er an einen Boom der Halbleiterindustrie glaubt, könnte er bei IQ Option eine Long-Position auf den ETF VanEck Vectors Semiconductor eingehen, der die größten US-amerikanischen Halbleiterunternehmen abbildet. Dasselbe wäre mit der Technologiebranche möglich, hierfür bietet IQ Option den Technology Select-Sector Fund an.

 

Wie läuft der ETF-Handel bei IQ Option ab?

Zunächst einmal können die Trader auf die Plattform am PC oder über verschiedene Apps mobil zugreifen. Derzeit (Oktober 2018) stehen 25 ETFs auf der IQ Option Handelsplattform zur Verfügung. Diese Zahl wird voraussichtlich noch steigen. Die ETFs decken unterschiedliche Marktsektoren und ab, darunter Industrierohstoffe, Energiewerte, die Futures-Volatilität, die Halbleiterindustrie, Schwellenländer, Versorger, Technologieaktien und globale Aktienindizes.

range etf de

EINIGE DER HANDELBAREN ETFS BEI IQ OPTION

 

Sehr enge Spreads

Wer auf einen ETF bei IQ Option einen CFD setzen möchte, kann diesen schon mit einem einzigen Euro einbuchen. Das ist sehr bemerkenswert. Ebenso wichtig und vorteilhaft für die Trader sind die winzigen Spreads, die der Broker für die ETF-CFDs verlangt. Es handelt sich Floating Spreads, sie passen sich an die Marktentwicklung an. Insgesamt bleiben sie aber sehr klein. Sie sehen hier im Screenshot einige der kleinsten ETF-Spreads, die es überhaupt am Markt gibt:

etf spread de

EINIGE IQ OPTION ETFS MIT EINEM SPREAD UNTER 0,05 %

 

Verschiedene Hebeleinstellungen beim IQ Option ETF-Handel

Die verfügbaren Hebeleinstellungen unterscheiden sich zwischen den CFDs für Händler innerhalb oder außerhalb der EU. Letztere können – ebenso wie innereuropäische Pro-Händler (institutionelle Anleger) – die ETFs mit einem maximalen Hebel von 1:100 handeln. Privaten Tradern aus der EU erlaubt die europäische Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA leider nur noch einen maximalen Hebel von 1:5.

 

ETF-Marktzeiten

IQ Option bietet CFDs auf US-amerikanische ETFs an. Daher sind die New Yorker Börsenzeiten an der NYSE maßgeblich für den Handel. In New York wird von 09:30 bis 16:00 EST gehandelt, das ist sechs Stunden hinter unserer Zeit. Der ETF-Handel beginnt in der Regel drei Minuten nach Börsenbeginn.

etf market hours de

DIE HANDELSZEITEN DER IQ OPTION ETFS LIEGEN ZWISCHEN 09:33 H UND 16:00 H EST (15:33 BIS 22:00 GMT).

 

Mindesteinzahlung bei IQ Option

Mit nur 10 Euro oder Dollar können Sie ein Livekonto bei IQ Option eröffnen!

 

Durchführung des ETF-Handels auf der IQ Option Plattform

1. Wählen Sie einen ETF für Ihren Handel. Klicken Sie hierfür auf + oben auf der Handelsplattform:

choose etf de

 

2. Wählen Sie Ihren Investitionsbetrag.

3. Wählen Sie einen Hebel.

4. Legen Sie Aufträge mit Stopploss und Take Profit in den Markt. Hierzu nutzen Sie die IQ Option Funktion "Auto Closing". Die beiden Parameter Stopploss und Take Profit können Sie vor und nach dem Eröffnen der Position festlegen.

5. Geben Sie einen Kaufstopp oder ein Kauflimit ein. Das ist der Preis, über oder unter dem Sie die Position eröffnen möchten. Beachten Sie, dass Sie einen CFD handeln, dessen Kurs als Call-CFD mit steigendem Kurs des Underlyings steigt, als Put-CFD mit sinkendem Kurs des Underlyings (Ihres ETFs) steigt. Bei einem Kaufstopp liegt er Eröffnungskurs über dem aktuellen Kurs Ihres CFDs, bei einem Kauflimit unter diesem. Wenn Sie diese Regel nicht beachten und beispielsweise einen Kaufstopp eingeben, der unter dem aktuellen Kurs des CFDs liegt, wird Ihre Position at market (sofort zum aktuellen Kurs) eröffnet. Beim Kauflimit verhält es sich umgekehrt.

6. Für einen Long-CFD klicken Sie "Kaufen" an, für einen Short-CFD “Verkaufen”.

execute etf de

 

 

Trading-Tools, Chart, Indikatoren und andere Plattformfunktionen bei IQ Option

Beim ETF-Trading auf der IQ Option Handelsplattform sind die angebotenen Trading-Tools sehr praktisch. Sie finden folgende Funktionen:

  • Spezielle Widgets zum Sentiment (Marktstimmung), den Orders anderer Händler, zum Handelsvolumen, für Nachrichten und für Highs/Lows:

chart analyse etf de

 

  • verschiedene Diagrammtypen, darunter Heikin-Ashi, Linien- und Balkendiagramme sowie Candlestick-Charts
  • verschiedene Zeitintervalle für die Candlesticks und Barcharts
  • grafische Tools:

graphical tools etf de

 

  • Marktanalysen

market analysis etf de

 

  • Hilfe
  • Videoanleitungen

video etf de

 

  • Chats und Unterstützung

chat etf de

 

  • technische Indikatoren wie Oszillatoren, mehrere gleitende Durchschnitte und Momentumindikatoren:

indicators etf de

 

 

Kostenloses IQ Option Demo-Konto

Trainieren Sie Ihre Fähigkeiten beim ETF-Trading mit dem Demo-Konto von IQ Option. Wie Sie sicher wissen, sollte vor jedem Echtgeldhandel ein Demo-Handel stehen. Setzen Sie erst dann echtes Geld ein, wenn Sie beim Demo-Trading konsistente Ergebnisse erzielen. Selbst erfahrene Trader nutzen immer wieder das Demo-Konto von IQ Option, um neue Strategien auszuprobieren. Dieses Demo-Konto enthält alle Funktionalitäten des Echtgeldkontos von IQ Option, auch alle Assets sind vom Demo-Konto aus abrufbar. Es kann dauerhaft kostenlos genutzt werden. Sie können es jederzeit virtuell wieder aufladen.

demo etf de

DAS GROSSARTIGE DEMO-KONTO VON IQ OPTION EIGNET SICH FÜR EINSTEIGER UND ERFAHRENE HÄNDLER.

 

Fazit - Unsere Erfahrungen mit dem ETF Trading bei IQ Option

Trader, die Instrumente mit sehr niedrigen Spreads handeln möchten, werden die ETF-CFDs von IQ Option sehr schätzen. Sie bieten darüber hinaus ein sehr interessantes Handelsspektrum und sind auf der Multi-Asset-Handelsplattform des Brokers ausgezeichnet handelbar. Mit den Tools des Brokers erfahren Sie die bestmögliche Handelsunterstützung.

 

 

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
Ok