FX Optionen


WIE MAN FX OPTIONEN BEI IQ OPTION HANDELT - UNSERE ERFAHRUNGEN & HOWTO

 

Im folgenden Beitrag wollen wir erläutern, wie Sie FX Optionen bei IQ Option handeln können. Diese neuen Derivate ersetzen für private EU-Trader die binären und digitalen Optionen, die der Broker nach einer ESMA-Vorschrift des Jahres 2018 den privaten EU-Tradern nicht mehr anbieten darf. 

 
 
stock cfd overview en
FX Optionen bei IQ Option handeln

Überblick:

 

    • Es stehen sechs Forex-Paare zur Verfügung.
    • Unbegrenzter Gewinn möglich (für erfolgreiche Trades)
    • Mehrere Auslaufzeiten bis zu 1 Stunde
    • Trader können zwischen verschiedenen Ausübungspreisen wählen.
    • Gewinn bei steigenden und fallenden Kursen möglich (für erfolgreiche Trades)
    • Technische Indikatoren, Handels-Apps und diverse Widgets stehen zur Verfügung
Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

 

Die FX-Optionen bieten einzelnen Privattradern aus der EU eine hervorragende Alternative zu den binären und digitalen Optionen, welche die ESMA verboten hat.

Europäische Einzelhändler atmen auf: Diejenigen unter ihnen, die bislang sehr gern binäre Optionen gehandelt hatten, mussten im Sommer 2018 mit großem Frust feststellen, dass die europäische Finanzaufsicht ESMA diese verboten hat. Nun freuen sich diese Trader, dass IQ Option ab sofort die Alternative zu den binären Optionen anbietet: FX-Optionen. Die Einzelhändler aus der EU haben nämlich aufgrund der restriktiven Politik der ESMA (European-Securities and Markets Authority) zu den binären und digitalen Optionsinstrumenten des Brokers IQ Option keinen Zugang mehr. Sie können aber jetzt die Devisenoptionen handeln, die IQ Option ihnen anbietet. Die Unterschiede zwischen binären Optionen und FX-Optionen wollen wir gern erläutern. Doch werfen wir doch zunächst einen Blick auf diese neuen FX-Optionen.

 

Handeln Sie jetzt bei IQ Option FX-Optionen!

whats newfx de

 

Wichtige Informationen und Erläuterungen zu den IQ Option FX-Optionen

Die FX-Optionen des Brokers IQ Option gelten für sechs Forex-Währungspaare. Sie können mit folgenden Ablaufzeiten gehandelt werden: 10 Minuten, 20 Minuten, 30 Minuten, 40 Minuten, 50 Minuten und 60 Minuten. Trades können auch später eingebucht werden, so dass sich eine kürzere Ablaufzeit ergeben kann. Wird beispielsweise eine zehnminütige FX Option erst nach 9 Minuten eingebucht, ergibt sich dadurch eine Ablaufzeit von weniger als nur 1 Minute. Ebenso würde sich, um ein zweites Beispiel zu nennen, eine Ablaufzeit von 35 Minuten ergeben, wenn man eine 40 – Minuten FX Option 5 Minuten später einbucht. Es sind somit alle erdenklichen Ablaufzeiten möglich.

FX Optionen lassen sich aber auch vorzeitig schließen. Ihr Gewinnpotenzial ist nahezu unbegrenzt, wenn das Geschäft erfolgreich abgeschlossen wird. Bei Verlusten gibt es in einigen Fällen eine Rückerstattung, sodass der Verlust bei so einem sogenannten Out-of-the-Money-Geschäft niedriger als 100 % des Investitionsbetrags ausfällt.

 

Unterschiede zwischen FX-Optionen und binären Optionen

Ein wichtiger Unterschied ergibt sich durch den Ausübungspreis. Binäre Optionen können Trader ausschließlich zum aktuellen Ausübungspreis handeln, der für den Optionskontrakt vorgegeben ist. Bei den FX-Optionen können sie hingegen zwischen verschiedenen, jederzeit verfügbaren Basispreisen wählen.

diff strikefx de

HIER SEHEN SIE EIN BEISPIEL, BEI DEM EINE FX-OPTION MIT VERSCHIEDENEN STRIKE-PREISEN AUF DEN EUR/USD GEHANDELT WERDEN KANN.

 

Ein weiterer Unterschied ergibt sich beim Verhältnis zwischen dem eingegangenen Risiko und dem möglichen Gewinn, dem sogenannten CRV (Chance-Risiko-Verhältnis). Bei jedem binären Optionsvertrag ist der mögliche Gewinn kleiner als der mögliche Verlustbetrag. Wenn der Trader 100 Euro investiert und damit einen Optionskontrakt für eine binäre Option mit einer Rentabilität von 90 % kauft, kann er 90 Euro gewinnen, aber 100 Euro verlieren. Um insgesamt gewinnbringend zu handeln, muss er häufiger gewinnen als verlieren. Auch binäre Optionsverträge lassen sich aber in bestimmten Fällen vorzeitig schließen, was den Verlust auf weniger als 100 % verringert (genauso wie bei FX-Optionen). Die Trader können die Option aber auch im Gewinnfall vorzeitig schließen, um den aufgelaufenen Gewinn zu sichern. In diesem Fall liegt auch die Gewinnquote unter der vorher vereinbarten Marge von beispielsweise 90 %. Um diese Marge zu erzielen, muss die Option bis zum Ende der Laufzeit gehalten werden. Die FX-Optionen bieten wesentlich mehr Flexibilität bei der Gestaltung des Chance-Risiko-Verhältnisses. Die maximale Verlustquote liegt wie bei binären Optionen bei 100 %. Das CRV beeinflusst der Trader durch die Wahl des Ausübungspreises. Er kann damit Gewinne von deutlich über 100 % erzielen, theoretisch ist das Gewinnpotenzial unbegrenzt. Diese Gestaltung des CRV ähnelt den Verhältnissen im klassischen Derivatehandel etwa mit CFDs.

 

Die Vertrags- bzw. Ablaufzeiten von FX-Optionen und binären Optionen

Die Verfallszeiten zwischen den beiden Derivatetypen unterscheiden sich gravierend. Bei IQ Option laufen binäre Optionen (ausgenommen die binären OTC-Optionen) mit Verfallszeiten von 30 Sekunden bis 10 Minuten, sowie auch zum „Ende des Tages“ und „Ende des Monats“.

Die FX-Optionen können - wie schon beschrieben - von weniger als 1 Minute bis maximal zum Ende einer Stunde laufen. Längere Ablaufzeiten wie „Ende des Tages“ und „Ende des Monats“ sind hier nicht möglich.

 

Handelsverfügbarkeit während des Handelstages und der Woche

Während FX Optionen an 5 Tagen in der Woche gehandelt werden können, gibt es sogenannte OTC-Binäroptionen, die auch am Wochenende zur Verfügung stehen. OTC steht für „over the counter“, also „außerhalb der Börsenöffnungszeiten“. FX Optionen und Standard Binäroptionen stehen am Wochenende nicht zur Verfügung. 

 

Verfügbare Währungspaare bei FX-Optionen und binären Optionen 

Beim Vergleich der FX-Optionen mit den binären Optionen ist festzustellen, dass es bei IQ-Option deutlich mehr binäre Optionen gibt – aktuell (November 2018) auf 34 Währungspaare, zwei Aktienindizes, 22 Aktien und Gold. FX-Optionen gibt es derzeit nur für sechs Währungspaare. Diese Zahlen ändern sich aber. Es ist zu erwarten und wurde vom Broker auch angekündigt, dass die Zahl der verfügbaren Währungspaare steigen wird, die mit FX-Optionen gehandelt werden können.

 

Juristischer Hintergrund: ESMA-Verordnung zum Verbot binärer Optionen für private EU-Einzelhändler

Wie schon eingangs erwähnt, steht hinter der Entwicklung der FX-Optionen durch IQ Option das Verbot der binären und digitalen Optionen für private Einzelhändler durch die europäische Finanzaufsicht ESMA. FX-Optionen sind von diesem Verbot nicht betroffen. Diese Neuentwicklung stammt aus dem zeitigen Herbst 2018, es gab diese Instrumente zum Zeitpunkt des ESMA-Verbots noch nicht. IQ Option will damit den privaten EU-Einzelhändlern ein neues Handelsinstrument zur Verfügung stellen, das in vielerlei Hinsicht den binären Optionen ähnelt, auch wenn es die beschriebenen Unterschiede gibt. Diese Unterschiede sollen den Handel noch weiter erleichtern und die Erfolgswahrscheinlichkeit erhöhen. Die höhere Verfallszeit der FX-Optionen dient beispielsweise dazu, dem Trader genügend Zeit zu verschaffen, um die aktuellen Marktbedingungen genau zu analysieren. Das ist im Grunde ein Problem bei den sehr kurz laufenden binären Optionen im Minuten- und Sekundenbereich, auf die viele private Händler gern gesetzt hatten.

 

Verschiedene Plattformen von IQ Option für das Trading der FX-Optionen

 

open fx trade de

HIER SEHEN SIE EINEN OFFENEN FX-OPTIONSHANDEL AUF DEN EUR/USD, DEN DER TRADER MIT DER MOBILEN IQ OPTION APP AUSFÜHRT.

 

Private EU-Einzelhändler können die FX-Optionen von IQ Option über die Plattformen Desktop, Web, iOS und Android handeln.

 

Die Kontofunktionen der IQ Option Plattform

 

Kostenloses Demokonto

IQ Option stellt seinen Tradern ein voll funktionsfähiges Demokonto zur Verfügung. Die Nutzung dieses Kontos bleibt dauerhaft kostenlos. Wir verweisen gern auf dieses Übungskonto, weil es alle Funktionen des Echtgeldkontos mitbringt und nicht – wie bei vielen anderen Brokern – nach einer bestimmten Nutzungsdauer verfällt. Auf diesem Demokonto erhält der Trader zunächst einen virtuellen Kontostand von 10.000 US-Dollar, mit dem er sein Trading trainieren kann. Dieses Training dient der Beschäftigung mit Handelsinstrumenten und Märkten sowie dem Vertrautmachen mit der IQ Option Handelsplattform. Demotrading wird vor dem Einsatz echten Geldes grundsätzlich empfohlen. Allerdings sei der Hinweis gestattet, dass jeder Trader auch von Anfang an gelegentlich etwas Echtgeld einsetzen sollte, um sein Verhalten bei realen Gewinnen und Verlusten zu beobachten. Ein Beispiel: Beim Demotrading könnte der Händler eine FX-Option einbuchen und gelassen bis zu eine Stunde lang auf deren Ablauf warten, ohne überhaupt hinzuschauen. Das kann durchaus gewinnträchtig sein. Mit echtem Geld verhalten sich Menschen jedoch etwas anders. Derselbe Trader schaut beim Einsatz von realem Geld häufiger auf die Option, schließt sie vielleicht vorzeitig, was gut oder schlecht sein kann, und bucht möglicherweise beim nächsten Mal die Option erst kurz vor dem Ende der jeweiligen Handelsstunde ein. Dieses Verhalten sollte der Trader nachfolgend auch beim Demotrading beibehalten, denn es entspricht seinem tatsächlichen Umgang mit Geld. Viele Trader betreiben über längere Zeiträume das Demo- und Livetrading parallel, wozu grundsätzlich zu raten ist. Beim Livetrading sollte niemand mehr Geld riskieren, als er ohne einschneidende Einbußen bei seiner Lebensführung riskieren kann. IQ Option ermöglicht es, das Demokonto jederzeit wieder bis zum Ausgangswert von 10.000 US-Dollar aufzuladen, sodass es auch in dieser Hinsicht keine Beschränkung des Demotradings gibt. Der Wechsel zwischen dem Live- und dem Demokonto ist mit ein und demselben Account möglich.

 

Sonstige Konditionen und Features der IQ Option Handelsplattform

Für die Kapitalisierung eines Kontos genügen bei IQ Option zehn Euro. Allerdings beträgt der Mindesteinsatz bei FX-Optionen 25 Euro. Der Broker stellt den Tradern Widgets, Indikatoren und grafische Werkzeuge zur Verfügung. Die Zahl der technischen Indikatoren ist beeindruckend hoch, ebenso sind verschiedenste Chartdarstellungen möglich. Der Kundendienst betreut die Trader 24/7 per Chat, Mail und telefonisch. Auch eine Trading-Ausbildung gehört zur IQ Option Handelsplattform. Es stehen unter anderem Video-Tutorials zur Verfügung, die auch die FX-Optionen behandeln.

 

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei Ihrem Handel!

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

 

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.
Ok