IQ Option Login


IQ OPTION LOGIN - WICHTIGE INFORMATIONEN ZUM IQ OPTION LOGIN

 

Der Broker IQ Option hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der renommiertesten und vertrauenswürdigsten Broker weltweit entwickelt. Trader können hier diverse Assets mit verschiedenartigen Instrumenten handeln. Begonnen hat IQ Option 2008 mit binären Optionen, kurz danach kamen CFDs hinzu, schließlich folgten Kryptowährungen. Assets sind außerdem Forexwerte, Indizes, Aktien, ETFs und Rohstoffe. Nachdem die ESMA (europäische Finanzaufsicht) im Jahr 2018 die binären Optionen für private EU-Trader verbot und für diese Anlegergruppe auch die Hebelwirkung von CFDs drastisch begrenzte, entwickelte der Broker neue, sehr innovative Handelsinstrumente als Kompensation (so die FX-Optionen für private EU-Trader). Inzwischen greifen viele Millionen Kunden auf die IQ Option Plattform zu, auf der dementsprechend täglich sehr hohe Umsätze im vielfachen Millionenbereich stattfinden. Diese Plattform wurde im Laufe der letzten 12 Jahre technisch erheblich weiterentwickelt. Es kamen viele neue, sehr interessante Funktionen hinzu, die Einsteigern ebenso wie sehr erfahrenen Anlegern zugutekommen.

 

Anmeldung bei IQ Option

Die Anmeldung bei IQ Option ist auf der Webseite des Brokers vom PC aus möglich, funktioniert aber auch von mobilen Endgeräten aus (Tablet oder Smartphone). Hierzu stellt der Broker die IQ Option Trading App zur Verfügung. Auch damit lässt sich die Anmeldeseite von IQ Option aufrufen. Für das Log-in sind nur der Benutzername, die E-Mail-Adresse und ein Passwort nötig.

 

 

 

Registrierung bei IQ Option

Der Broker IQ Option hat einen einfachen und benutzerfreundlichen Prozess für neue Nutzer eingerichtet, die sich auf der Webseite registrieren möchten. Hierfür sind keine besonderen Kenntnisse oder Fähigkeiten erforderlich. Jedermann, der mit einem Computer, Tablet oder Smartphone umgehen kann, schafft die IQ Option Registrierung. Die Schritte sind im Einzelnen:

  • Klick auf die Schaltfläche „Registrieren“
  • Ausfüllen der Felder für persönliche Angaben wie Name und Vorname sowie gültige E-Mail-Adresse
  • Empfang des Aktivierungscodes mit Link zum Aktivieren des Kontos und Anweisungen zum Registrieren
  • Klick auf den Aktivierungslink
  • Befolgen der Anweisungen zum Aktivieren des Händlerkontos

 

Der Link führt den Benutzer automatisch zur Handelsplattform von IQ Option. Dort erscheint ein Tutorial, das den Handel im Detail erläutert. Für den Aufruf des Tutorials klickt der Nutzer auf den Button „How to Trade“.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

 

 

Demokonto von IQ Option 

Nutzer können sich bei IQ Option auch ein Demokonto einrichten. Dieses enthält alle Funktionen des Echtgeldkontos, auch ist der Zugriff auf sämtliche Assets mit realer Kursstellung möglich. Ein Demokonto ist für Einsteiger immer zu empfehlen. Es bietet ihnen die Möglichkeit, Handelsstrategien auszuprobieren und die Plattform mit ihren technischen Funktionen kennenzulernen. Anschließend können sie entscheiden, ob und wann sie mit echtem Geld bei IQ Option handeln. Zu empfehlen ist ein gewisses Demotrading über einen mehrwöchigen Zeitraum. Wenn dieses (virtuelle) Gewinne generiert, sollten Trader echtes Geld einsetzen. Das Verhalten mit echtem Geld unterscheidet sich etwas von dem beim Demotrading. Letzteres kann natürlich sehr experimentierfreudig gestaltet werden, denn ein virtuelles Konto lässt sich schließlich jederzeit wieder auffüllen. Wer aber echtes Geld gewinnt oder verliert, geht emotional damit anders um. Nicht zuletzt ist echtes Geld bei realen Verlusten irgendwann alle, was alle experimentellen Strategien limitiert. Ein Trader muss relativ zeitig echtes Geld einsetzen, auch wenn es zunächst sehr wenig ist. Er muss sich selbst beim Umgang mit echtem Geld beobachten: Wie oft schaut er sich die Kursentwicklung an? Wie lange lässt er Positionen laufen? Wie schnell nimmt er Gewinne mit? Dieses Verhalten muss er dann wieder auf sein Demotrading übertragen, um dieses realistisch zu gestalten. Ansonsten entwickelt er niemals handfeste Tradingstrategien, die wirklich zu nachhaltigen Gewinnen führen.

 

Anmeldung beim IQ Option Konto

Die Anmeldung über die Webseite vom Desktop-PC aus ist für die meisten Trader die bevorzugte Option. Mobile Apps bietet der Broker für iOS und Android an, die Computer können unter Windows, MacOS und Ubuntu laufen. Eine Anmeldung ist wie beschrieben sehr einfach, das entsprechende Widget lässt sich auf der Webseite aufrufen. Noch einfacher geht es gleich über diesen Link:

 

 

Wer einmal bei IQ Option registriert ist, kann sich künftig auch über Google, sein E-Mail- oder sein Facebook-Konto anmelden. Wer sein Passwort vergessen hat, klickt auf „Passwort vergessen“ und erhält ein neues per Recovery-Mail. Das Support-Team von IQ Option hilft allen Nutzern bei der Registrierung und Anmeldung. Auch bei einem vergessenen Passwort ist die Unterstützung gegeben. Der Nutzer muss dann nur per Mail oder telefonisch seinen vollständigen Namen, seine Telefonnummer oder die Kreditkartennummer angeben.

iqoption pw vergessen DE

 

 

Zugriff auf IQ Option mit einem externen Konto

Wie erwähnt ist der Zugriff auf die IQ Option Plattform auch mit Drittanbieterkonten möglich. Neben den schon genannten Möglichkeiten – Google-, E-Mail- oder Facebook-Konto – könnte das auch ein Twitter- oder LinkedIn-Konto sein. Die Anmeldung bei IQ Option würde dann auch mit den dort hinterlegten Passwörtern funktionieren.

 

 

FAQs

1. Wie melde ich mich bei meinem Echtgeldkonto an?

Besuchen Sie die Anmeldeseite von IQ Option und geben Sie Ihre Zugangsdaten (Benutzername und Passwort) ein. Anschließend werden Sie zur Seite für den Handel weitergeleitet.

2. Wie melde ich mich bei meinem Demokonto an?

Die Anmeldung beim Demokonto erfolgt auf dieselbe Weise wie beim Echtgeldkonto mit Benutzername und Passwort. Dann wählen Sie Ihr Demokonto aus.

3. Wie wechsle ich vom Demo- zum Echtgeldkonto?

Sie gelangen mit denselben Zugangsdaten zum Demo- oder Echtgeldkonto. In Ihrem Account sehen Sie dann beide Konten. Mit einem Klick auf die Registerkarte „Kontostand“ sehen Sie den Echtgeldkontostand und den virtuellen Kontostand im Demokonto. Klicken Sie jetzt das gewünschte Konto an.

4. Wie melde ich mich bei IQ Option ab?

Oben auf der Handelsseite sehen Sie den Button für die Abmeldung. Klicken Sie ihn einfach für Ihr Log-out an. Es ist aus Sicherheitsgründen wichtig, sich nach einer aktiven Handelssitzung abzumelden. Sie kennen das vom Online-Banking: Dort fordert man Sie ebenfalls zur aktiven Abmeldung auf. Das verhindert einen unbefugten Zugriff auf Ihr Konto, wenn Sie Ihren Computer oder Ihr mobiles Gerät einmal unbeaufsichtigt lassen. Es sollte eine feste Gewohnheit sein, sich von Webseiten mit sensiblen Informationen aktiv abzumelden.

5. Kann ich meine E-Mail-Adresse bei oder für IQ Option ändern?

Wenn Sie für IQ Option ein separate E-Mail-Adresse verwenden möchten, was einige Trader bevorzugen, gehen Sie auf Ihr Profil und greifen Sie dort auf Ihre persönlichen Daten zu. Dort sehen Sie die zuerst hinterlegte E-Mail-Adresse, die Sie hier auch ändern können. Sie werden anschließend mit einem Aktivierungslink dazu aufgefordert, die neue E-Mail-Adresse zu bestätigen.

 

iqoption change email

 

Fazit

IQ Option gehört heute zu den zuverlässigsten Brokern, die bei der Finanzaufsichtsbehörde CySec registriert sind. Gleichzeitig gilt die Handelsplattform als hervorragend optimiert. Auch das Assetangebot und das Handelsinstrumentarium können sich absolut sehen lassen. Aus dem ursprünglichen Fokus allein auf binäre Optionen wurde inzwischen ein breites Portfolio an Handelsmöglichkeiten mit binären und digitalen Optionen für private Nicht-EU-Trader oder institutionelle EU-Trader, FX-Optionen für private EU-Trader und CFDs. Das Assetspektrum umfasst neben Aktien, Forexwerten, Rohstoffen und Kryptowährungen auch ETFs. Damit werden alle Anlegerwünsche abgedeckt. Nicht zuletzt bindet der Broker die Kontosicherheit seiner Kunden sehr hoch an und setzt eine Zwei-Faktor-Authentifizierung sowie mehrere Sicherheitsprotokolle ein. IQ Option verfügt über eine gültige EU-Lizenz und weitere Lizenzen für andere Weltregionen.

Hinweis: Ihr Kapital unterliegt einem Risiko

 

Allgemeiner Risikohinweis: Der Handel mit Optionen, Kryptowährungen, Forex und CFDs ist höchst spekulativ und kann zum Verlust des gesamten Kapitals führen. Zwischen 74-89% der Konten von Privatanlegern verlieren beim Handel mit CFDs Geld. Investieren Sie nur die Summe, deren Verlust Sie verschmerzen können.
 
Im Rahmen von Partnerprogrammen kann die erfolgreiche Promotion von auf dieser Website gelisteten Anbietern vergütet werden.